Strom und Drang

Wiki Piano Net

von Dennis Kastrup

Hauschka, Nils Frahm, Ólafur Arnalds oder auch Federico Albanese. Klaviermusik schwimmt derzeit auf einer Erfolgswelle.

Bildschirmfoto © wiki-piano-net
Bildschirmfoto | © www.wiki-piano-net

Alle diese Pianisten verbindet die Tatsache, dass sie mit Hilfe von neuen Technologien den klassischen Klang erweitern. Der Komponist Alexander Schubert geht noch einen Schritt weiter: Er gibt die Kontrolle total ab und lässt sich ein Klavierstück mit Hilfe des Internets schreiben. „Wiki Piano Net“ heißt es und unter diesem Namen findet man auch die Webseite dazu, auf der komponiert werden darf. Unser Experte Dennis Kastrup hat sie sich angeschaut.

Bildschirmfoto © wiki-piano-net
www.wiki-piano-net
Download (mp3, 5 MB)

Link: http://www.wiki-piano.net



Dennis Kastrup twittert unter @music_is_future

Der Beitrag ist noch bis zum 24.04.2019 00:00:00 verfügbar.