Strom und Drang

Instrumente aus dem 3D Drucker

von Dennis Kastrup

Instrumentenbau ist eine Kunst. Die meisten kennen heute noch den Namen „Antonio Stradivari“. Er stand Ende des 17. Jahrhunderts für besonders gute Geigen. Wer sein Instrument liebt, geht auch heute noch zu einem Spezialisten, der in Handarbeit den besonderen Klang erklingen lässt. Aber das wird sich womöglich bald ändern. Denn 3D Drucker sind in der Lage, nur mit Hilfe von Daten, jedes beliebige Instrument nachzubauen.

Perfetto © Ricardo Simian
Perfetto | © © Ricardo Simian

Beitrag von Dennis Kastrup.

Perfetto © Ricardo Simian
© Ricardo Simian
Download (mp3, 5 MB)

Link:
www.3dmusicinstruments.com
 



Dennis Kastrup twittert unter @music_is_future

Der Beitrag ist noch bis zum 19.06.2019 00:00:00 verfügbar.