Do 29.04.
2021
13:40

Interview-Auszüge

Ya Tseen

Elektro-Soul mit klarer Botschaft

"Indian Yard", das Debütalbum von Ya Tseen wird morgen erscheinen. Der Künstler heißt eigentlich Nicholas Galanin und wohnt in Alaska.

Ya Tseen
Ya Tseen | © Merritt Johnson

Nicholas Galanin macht schon länger Musik, aber sein Projekt Ya Tseen ist ganz frisch. Auf dem Album mixt Ya Tseen Electronic mit Indiepop und Hip Hop. Die Gästeliste reicht von Portugal The Man, über Shabazz Palace bis hin zu Nick Hakim. "Indian Yard" ist ein sehr abwechslungsreiches Album geworden, dass durch die Gäste immer wieder Überraschungen bereit hält und eine klare Botschaft gegen Rassismus und Hass aussendet.

Wir haben mit Ya Tseen gesprochen.

Ya Tseen
Merritt Johnson
Download (mp3, 4 MB)
Indian Yard von Ya Tseen
Indian Yard von Ya Tseen | © Sub Pop

Mehr Interviews

Alexis Taylor (Hot Chip) © radioeins/Frank Nennemann
radioeins/Frank Nennemann

Alexis Taylor (Hot Chip)

Zu Gast im radioeins Studio

Spoon and the Forkestra
Philipp Seliger

Spoon and The Forkestra

Die Hannover-Mannheim-Connection präsentiert das große musikalische Besteck

Sophie Hunger live im studioeins © radioeins/Saupe
radioeins/Saupe

Sophie Hunger

vor ihren beiden Konzerten im Columbia Theater

Nicole Faux Naiv © radioeins
radioeins

Nicole Faux Naiv

Zu Gast im "studioeins Open-Air" auf der Dachterrasse im Bikini

Lotta St Joan
Oliver Ney

Lotta St Joan

im Telefoninterview

Mira Lu Kovacs
picture alliance / HERBERT NEUBAUER / APA / picturedesk.com

Mira Lu Kovacs

im Gespräch

Musik

Alle Interviews als Podcast abonnieren

Podcast Musik-Interviews
radioeins

radioeins hat sie alle! Die besten Musiker im Studio oder am Telefon gibt es hier als Podcast zum Nachhören. [mehr]