Do 15.08. 14:38
radioeins ab eins

50 Jahre Woodstock

Woodstock & Big Business

Zu Gast im radioeins Studio

Woodstock
Woodstock | © Imago images / United Archives

Im Nachklang verfestigte sich der Mythos, Woodstock sei ein "Non-Profit" Unternehmen gewesen. Die Eintrittspreise mit 8 $ pro Tagesticket waren wirklich moderat und es wurden tatsächlich fast 200 000 Tickets im Vorverkauf abgesetzt. Da sich jedoch bereits vor Festivalbeginn so viele Besucher auf dem Gelände befanden und der Andrang immer stärker wurde, erklärten die Veranstalter, auch aus Sicherheitsgründen, das Festival zu einem "Free Concert".

Die Kosten liefen aus dem Ruder und die Veranstalter hatten am Ende einen großen Schuldenberg angehäuft. Aber auf lange Sicht entwickelte sich Woodstock, durch die Film & Soundtrackeinnahmen, sowie das Merchandising zu einer nicht versiegenden Goldgrube.

Muss Woodstock im Rückblick deshalb kritischer bewertet werden? Der Konzertveranstalter Berthold Seliger bezieht Stellung.

Woodstock
Imago images / United Archives
Download (mp3, 10 MB)

Mehr Interviews

Daniel Puente Encina
Roger Askew

Daniel Puente Encina

Zu Gast im radioeins Studio

Teri Gender Bender von Le Butcherettes
C.Niehaus

Le Butcherettes

Zu Gast im radioeins Studio

The Cranberries 2019 © radioeins/Schuster
radioeins/Schuster

The Cranberries

Zu Gast im radioeins Studio

DJ Ipek
Melis Özdil

DJ Ipek

Zu Gast im radioeins Studio

Bonaparte
Dadi Thierry Kouame

Bonaparte

Zu Gast im radioeins Studio

Frollein Smilla
Andreas Geipel

Frollein Smilla

Zu Gast im radioeins Studio

Musik

Alle Interviews als Podcast abonnieren

Podcast: Interviews
radioeins

radioeins hat sie alle - die besten Musiker, die lustigsten Komiker, die redseligsten Politiker, die berühmtesten Schauspieler - im Studio oder am Telefon... gibts hier als Podcast zum Nachhören. [mehr]