Interview

White Lies

"To Lose My Life" war ihr größter Hit und heute Abend spielen die White Lies im Tempodrom.

White Lies © radioeins/Magnus von Keil
White Lies | © radioeins/Magnus von Keil

Die White Lies aus dem Londoner Stadtteil Ealing zählen seit fast einem Jahrzehnt zu den besten Indierock-Band Großbritanniens.

In ihrer Heimat stiegen alle fünf bislang erschienenen Alben in die Top 15 der UK-Charts, drei davon sogar bis in die Top 5. 

Stilistisch haben sich die White Lies von ihrem ungestümen Post-Punk-Formation hin zum New Wave à la New Order oder Interpol entwickelt. Auf dem neuen Album „Five“ dominiert nun wieder stärker ihr Gitarren-Sound.

Das heutige Konzert im Tempodrom steht aber ganz im Zeichen des 10. Geburtstags ihres Nummer-Eins-Debütalbums „To Lose My Life“, das die Band komplett live aufführen wird. 

White Lies © radioeins/Magnus von Keil
radioeins/Magnus von Keil

Mehr Interviews

Pearl Jam-Special von und mit Simon Brauer
Simon Brauer

Das Geheimnis einer unzertrennlichen Band

Zu Gast im radioeins Studio

Himmelsbaum von Ulrike Haage
BPM

Ulrike Haage

Ulrike Haage im Interview zu ihrem neuen Album "Himmelsbaum".

CATT
Tran Chau

CATT

Zu Gast im radioeins Studio

Peaches
Magda Wosinska

Peaches

Zu Gast im radioeins Studio

Perlee
David Mackey

Perlee

Zu Gast im radioeins Studio

Musik

Alle Interviews als Podcast abonnieren

Podcast: Interviews
radioeins

radioeins hat sie alle! Die besten Musiker im Studio oder am Telefon gibt es hier als Podcast zum Nachhören. [mehr]