Interview

Ricky Dietz

Zu Gast im radioeins Studio

Pierre Baigorry, Sänger von Seeed und erfolgreicher "Stadtaffe" Peter Fox, gilt nach wie vor als einer der bekanntesten und erfolgreichsten Berliner Musiker. Doch in den letzten Jahren ist es um ihn ruhig geworden. Vergangenen Mittwoch erschien nun eine neue Single - als Ricky Dietz.

Ricky Dietz (Sway Clarke & Pierre Baigorry) © radioeins/Schuster
Ricky Dietz (Sway Clarke & Pierre Baigorry) | © radioeins/Schuster

Was Pierre Baigorry anfasst, wird zu Gold: Mit seiner Band Seeed hat der Berliner in diesem Jahrtausend den Sound einer ganzen Generation geprägt und das Album "Stadtaffe" (2008) von seinem Alter Ego Peter Fox hat nicht nur dem Deutschrap einen neuen Anstrich verpasst, sondern auch seiner Heimatstadt Berlin ein Denkmal gesetzt.

Jetzt hat der 47-jährige Berliner gemeinsam mit dem aus Toronto stammenden R&B-Singer und -Songwriter Sway Clarke die Dancehall-Kollaboration Ricky Dietz gestartet. Den ersten Vorboten "Lemonade Drip" haben die beiden in der vergangenen Woche veröffentlicht.

Heute waren Pierre Baigorry und Sway Clarke alias Ricky Dietz zu Gast im radioeins-Studio bei Steen Lorenzen.

Ricky Dietz (Sway Clarke & Pierre Baigorry) © radioeins/Schuster
radioeins/Schuster

Mehr Interviews

To The Bone von Steven Wilson
Caroline

Steven Wilson

Zu Gast im radioeins Studio

Blut von BLVTH
BLVTH

BLVTH

Zu Gast im radioeins Studio

Bob Mould © radioeins/Saupe
radioeins/Saupe

Bob Mould (Solo)

Straßen-Musikerin Alice Phoebe Lou
radioeins

Alice Phoebe Lou

Zu Gast im radioeins Studio

Female To Empower
Monika Enterprise

FemaleTo Empower - Kerstin & Sandra Grether

Zu Gast im radioeins Studio

The Dead Lovers beim radioeins Parkfest
radioeins/Kaminski

The Dead Lovers

live beim Parkfest

Musik

Alle Interviews als Podcast abonnieren

Podcast: Interviews
radioeins

radioeins hat sie alle - die besten Musiker, die lustigsten Komiker, die redseligsten Politiker, die berühmtesten Schauspieler - im Studio oder am Telefon... gibts hier als Podcast zum Nachhören. [mehr]