Lokalmatadorin

Marla Hansen

live am Telefon

Die Songwriterin und Violinistin war Gastmusikerin für Sufjan Stevens, The National und auch Kanye West, um nur ein paar Namen zu nennen. Die Wahlberlinerin veröffentlichte im März ihr Soloalbum "Dust", ein funkelndes, elektronisches Folk-Album der Extraklasse.

Marla Hansen
Marla Hansen | © Nura Qureshi

Orchestral, geheimnisvoll und intensiv klingen die Songs auf "Dust". Marla Hansens Erfahrungen im Bereich Filmmusik haben deutliche Spuren hinterlassen. Die Stücke auf "Dust" eröffnen ungeahnte Klangräume und das liegt auch an ihren prominenten Begleiter*innen aus der Berliner Szene. Neben dem Oriel Quartett, waren auch Barbara Morgenstern und Andi Haberl (Schlagzeuger von The Notwist) an den Aufnahmen beteiligt. Letzten Freitag fand die Record-Release-Party im Club der Visionäre statt.

Marla Hansen
Nura Qureshi
Dust von Marla Hansen
Dust von Marla Hansen | © Karaoke Kalk

Mehr Interviews

The New Madness
Pressefoto

The New Madness

Gitarrist Simeon Loth im Interview

Breach von Fenne Lily
Dead Oceans

Fenne Lily

am Telefon

Elda © Katharina Dubno
Katharina Dubno

Elda

Zola Mennenöh
Pressefoto

Zola Mennenöh

live am Telefon

Treptow ©Hendrik Gergen
Hendrik Gergen

Treptow

im Gespräch

Musik

Alle Interviews als Podcast abonnieren

Podcast: Interviews
radioeins

radioeins hat sie alle! Die besten Musiker im Studio oder am Telefon gibt es hier als Podcast zum Nachhören. [mehr]