Lokalmatadoren

Kaskadeur

Früher nannten sich die Band Stonehenge, seit kurzem firmiert das Quartett unter dem Namen Kaskadeur. Aber was die Besetzung und die musikalische Ausrichtung angeht, ist die Band aus Potsdam sich treu geblieben...

Kaskadeur
Kaskadeur | © Pressefoto

Seit zehn Jahren ist die Band nun schon zusammen. Stonehenge begannen als lupenreine Stoner-Rock-Band, aber in den Jahren haben die vier Mitglieder ihren musikalischen Horizont stetig weiterentwickelt. Deshalb war es nun angebracht einen Neustart zu machen und sich in Kaskadeur umzubenennen.

Auf ihren ersten Album als Kaskadeur treffen Prog-Rock auf Post-Rock und ab und an hört man auch einen Hauch von Pop. Dynamisch wie man es von ihnen kennt, zeigt das Album "Uncanny Valley", wo die Band im Jahr 2020 musikalisch steht.

Die record-release-Tour mussten Kaskadeur erst einmal verschieben.

Mehr Interviews

Pearl Jam-Special von und mit Simon Brauer
Simon Brauer

Das Geheimnis einer unzertrennlichen Band

Zu Gast im radioeins Studio

Himmelsbaum von Ulrike Haage
BPM

Ulrike Haage

Ulrike Haage im Interview zu ihrem neuen Album "Himmelsbaum".

CATT
Tran Chau

CATT

Zu Gast im radioeins Studio

Peaches
Magda Wosinska

Peaches

Zu Gast im radioeins Studio

Perlee
David Mackey

Perlee

Zu Gast im radioeins Studio

Musik

Alle Interviews als Podcast abonnieren

Podcast: Interviews
radioeins

radioeins hat sie alle! Die besten Musiker im Studio oder am Telefon gibt es hier als Podcast zum Nachhören. [mehr]