Interview

Anna Ternheim

Anna Ternheim © radioeins/Schuster
Anna Ternheim | © radioeins/Schuster

Die Schwedin Anna Ternheim wirkt in ihren Songs immer sehr introvertiert, melancholisch und unglaublich intensiv. Die Sängerin und Gitarristin gewann in ihrer Heimat zahlreiche Musikpreise und mit ihrem zweiten Album " Separation Road" (2006) gelang ihr auch der internationale Durchbruch. Anna Ternheim drückt den Songs ihren Stempel auf, egal ob es ihre eigenen Kompositionen sind oder Coverversionen von Tom Waits, Bob Dylan oder Frank Sinatra. Letzten Freitag erschien ihr neues Album "A Space For Lost Time". Über das sagt sie selbst: "Die Platte klingt wie ein windstiller schwarzer See.“ Am 31. Oktober wird sie das Album im Kesselhaus präsentieren.

Anna Ternheim © radioeins/Schuster
radioeins/Schuster

Mehr Interviews

Teresa Bergman © radioeins/Saupe
radioeins/Saupe

Teresa Bergman

im radioeins-Sommergarten im frannz

Martin Bechler (Fortuna Ehrenfeld)
Michael Haegele

Martin Bechler - Fortuna Ehrenfeld

im radioeins-Sommergarten im frannz

John Van Deusen
Titus Haug

John Van Deusen

Zu Gast im radioeins Studio

Black Pumas
Greg Giannukos

Black Pumas

Zu Gast im radioeins Studio

Jenny & The Mexicats
Pressefoto

Jenny & The Mexicats

Zu Gast im radioeins Studio

Brother Grimm
Noiseolution

Brother Grimm

Zu Gast im radioeins Studio

Musik

Alle Interviews als Podcast abonnieren

Podcast: Interviews
radioeins

radioeins hat sie alle! Die besten Musiker im Studio oder am Telefon gibt es hier als Podcast zum Nachhören. [mehr]