Das Vinyl der Woche

Shake Your Money Maker von The Black Crowes

"Shake Your Money Maker" von The Black Crowes erschienen 1990 auf Def American Records, wurde 1989 in den Soundscape Studios Atlanta, Georgia, eingespielt und als Vinylversion 2021 wiederveröffentlicht auf American Recordings.

Shake Your Money Maker (Deluxe Box ) von The Black Crowes
Shake Your Money Maker (Deluxe Box ) von The Black Crowes | © Universal

Die Black Crowes wurden 1984 als Highschool Band in Marietta, einem Vorort von Atlanta, Georgia von den beiden Brüdern Rich und Chris Robinson unter dem Namen Mr. Crowes Garden gegründet. Nach wenig erfolgreichen Demo-Aufnahmen 1987 für das Label A&M wird George Drakoulias, A&R Mann bei Rick Rubins Def American Label, während eines Gigs der Band in New York auf sie aufmerksam. Er verpflichtet sie für Def American und produziert ihr erstes Album „Shake Your Money Maker“, das 1990 erscheint.

Drakoulias macht die Band, deren Repertoire sich bis dahin aus unterschiedlichen Stilrichtungen wie Blues, Soul und Southern Rock zusammensetzte, aber auch von REM geprägt war, mit der Musik von Humble Pie und den Faces bekannt. Während der Aufnahmen zum Album entstand der neue Bandname Black Crowes. Ihr Stil, Hardrock mit den Wurzeln im klassischen Southern Rock mit viel Blues und Soul.

In Anlehnung an Elmore James betiteln sie die Platte „Shake Your Money Maker“, wobei sie den gleichnamigen James Song erst Mitte der neunziger Jahre in ihr Live Repertoire aufnehmen. Im Vorprogramm namhafter Bands wie ZZ Top, Tom Petty oder Oasis gehen sie auf US- und Europa Tour. Das Ergebnis, „Shake Your Money Maker“ schießt bis auf Platz 4 der US-Charts (der Nachfolger „The Southern Harmony erreichte dann Platz 1). Aus dem Album wurden fünf Singles ausgekoppelt, die sich ebenfalls in den TOP 30 plazierten. Alle Songs stammen von den Robinson Brüdern, mit Ausnahme des Otis Redding Klassikers „Hard To Handle“.

Aus Anlass des 30jährigen Jubiläums von „Shake Your Money Maker“ wurde das Album in unterschiedlichen Variationen neu aufgelegt. Gleichzeitig verkündeten Rich und Chris Robinson die Reunion der Band.

Thomas Eicher von Rocksteady Records

Shake Your Money Maker (Deluxe Box ) von The Black Crowes
Universal
Vinyl der Woche
© radioeins/Warnow

Norman Dietze

Sebastian Hinz
Sebastian Hinz

Sebastian Hinz

Vinyl der Woche
© radioeins/Warnow

Stephan Schulz

Vinyl der Woche
© radioeins/Warnow

Thorsten Pfeiffer

Der Beitrag ist noch bis zum 07.04.2022 00:00:00 verfügbar.