Das Vinyl der Woche

More Specials von The Specials

Die CD ist längst vom Aussterben bedroht und das MP3 viel zu virtuell. Darum feiert radioeins das schwarze Gold – zusammen mit den Berliner Plattendealern unseres Vertrauens. Jede Woche stellen sie uns ein Album vor, das nur auf Vinyl so klingt, wie es klingen soll. Die Schallplatte lebt - immer mittwochs um 12.40 Uhr auf radioeins.

More Specials von The Specials
More Specials von The Specials | © Chrysalis (Warner)

1977 gründeten Terry Hall, Neville Staples und Jerry Dammers nach mehreren Umbenennungen in Coventry die Specials. Nach dem ersten gleichnamigen, erfolgreichen Album 1979 folgte 1980 ebenfalls auf Jerry Dammers Two Tone Label „More Specials“. Nicht ganz so erfolgreich wie das erste Album, spiegelte es die politischen Verhältnisse im damals von Arbeitslosigkeit und rassistischen Spannungen geprägten UK wider.

Die siebenköpfige gemischtrassige Band startete die zweite Skawelle mit Bands wie Madness, Selecter, Beat und Bad Manners im Gefolge. Gemeinsam standen sie für eine antirassistische Haltung, die postwendend die rechten, gewalttätigen Skinheads auf den Plan riefen. Die Lebensfreude der ersten LP wurde auch auf das neue Album übertragen, das mit großer stilistischer Vielfalt aufwartet. Neben Ska und Reggae gibt es Soul, Rock, Pop und lateinamerikanische Einflüsse (Rumba).

1981 trennte sich die Band; Hall startete mit Staples die Fun Boy Three und veröffentlichte im Anschluß mehrere Solo LPs. Dammers machte in neuer Besetzung im alten Stil als Special Aka weiter und landete mit „Nelson Mandela“ einen Nummer 1 Hit.

Mehrere Versuche, die alte Band wiederzubeleben, scheiterten. Als es 2019 endlich soweit war, landete ihr Reunion Album „Encore“ prompt auf Platz 1 der Charts in Gro0britannien. Es folgte eine ausgedehnte, nicht weniger erfolgreiche Tournee.

Thomas Eicher & Bernd Buchrucker (Rocksteady Records)

More Specials von The Specials
Chrysalis (Warner)
Vinyl der Woche
© radioeins/Warnow

Norman Dietze

Sebastian Hinz
Sebastian Hinz

Sebastian Hinz

Vinyl der Woche
© radioeins/Warnow

Stephan Schulz

Vinyl der Woche
© radioeins/Warnow

Thorsten Pfeiffer

Der Beitrag ist noch bis zum 23.12.2021 00:00:00 verfügbar.