Das Vinyl der Woche

Fast Freight von Deniz Tek

Das heute vorgestellte Vinyl erschien in Europa bereits im November des letzten Jahres. Auf Grund der sehr „feinen“ Vertriebsstruktur des Albums, hätte es fast durchrutschen können. Stephan Schulz freut sich also umso mehr, so kurz nach Ablauf des Jahrzehnts seiner Veröffentlichung hier noch über das Album reden zu können!

Fast Freight von Deniz Tek © Career records
Fast Freight von Deniz Tek | © Career records

„Fast Freight“ ist das neue Album von Deniz Tek And The Godoys. Deniz Tek dürfte einigen Hörern als Gründungsmitglied und Gitarrist der australischen Band „Radio Birdman“ bekannt sein.

„Radio Birdman“ waren - neben „The Saints“ - eine der ersten australischen Punk-Bands. Deniz Tek und Rob Younger gründeten die Gruppe 1974, sie zählen bis heute zu den einflussreichsten Bands des Genres.

Deniz Tek wurde in die Australian Music Hall of Fame aufgenommen und vom Australian Guitar Magazine zur Nummer sieben der 100 besten australischen Gitarristen aller Zeiten gewählt.

Bei den Godoys handelt es sich um Art und Steve Godoy, international bekannte Skateboarder, Tätowierer und Punkrocker, und darüber hinaus seit mehr als 20 Jahren Teks Begleitmusiker bei seinen Solo-Aktivitäten.

„Fast Freight“ bietet glaubwürdigen, schnörkellosen Gitarren-Rock'n'Roll mit Punk- und Garagen-Touch, der geradezu unheimlich an die frühen Tage der „Radio Birdman“ erinnert. Tek kehrt nach seinen letzten Produktionen auf diesem Album zu seinen Wurzeln zurück. Ich könnte mir vorstellen, die Aufnahmen als unveröffentlichte „Lost & Found“-Tracks der frühen Tage zu verkaufen. Besonders erfreulich ist natürlich, dass Tek mit Ende 60 noch immer diese Energie hat und auch ohne einen Hauch von „Aufgesetztem“ rüberbringt.

Wer ihn am 6. Juli 2016 mit den „Radio Birdman“ im ausverkauften SO36 erlebt hat, den dürfte dies aber ohnehin nicht wirklich überraschen.

Konsequent und folgerichtig war auch die Entscheidung, vollständig auf Vintage-Analoggeräten aufzunehmen und zu mischen. Das Album wurde in zwei Tagen eingespielt, direkt auf ein 1/2-Zoll-8-Spur-Band aufgenommen und dann auf 1/4-Zoll-Stereoband gemischt. Also komplett analog ohne digitale Zwischenschritte! Das hört man!

Fast Freight von Deniz Tek © Career records
Career records
Vinyl der Woche
© radioeins/Warnow

Norman Dietze

Sebastian Hinz
Sebastian Hinz

Sebastian Hinz

Vinyl der Woche
© radioeins/Warnow

Stephan Schulz

Vinyl der Woche
© radioeins/Warnow

Thorsten Pfeiffer

Der Beitrag ist noch bis zum 15.01.2021 00:00:00 verfügbar.