Rock'n'Roll-Pionier

US-Sänger Little Richard gestorben

Der US-Sänger und Songwriter Little Richard ist am Wochenende im Alter von 87 Jahren gestorben.

Little Richard
Little Richard (Los Angeles, 1970) | © imago images/ZUMA Press/ Douglas Kent Hall

Little Richard war ein Pionier des Rock'n'Roll. Zu seinen größten Hits gehörten in den späten 50er Jahren die Songs "Tutti Frutti", "Long Tall Sally" und "Good Golly Miss Molly". Er war Vorbild für viele Künstler von Weltrang wie die Beatles oder Elton John.

radioeins-Redakteur Rainer Kruggel über den Rock'n'Roll-Pionier.

Little Richard
imago images/ZUMA Press/ Douglas Kent Hall
Download (mp3, 4 MB)