APPLAUS 2019

Quasimodo als Spielstätte des Jahres ausgezeichnet

Mit dem Musikpreis APPLAUS hat Kulturstaatsministerin Prof. Monika Grütters Liveclubs und Programmreihen im ganzen Land geehrt. Als Spielstätten des Jahres wurden das Café Wagner in Jena und das Quasimodo in Berlin ausgezeichnet.

Quasimodo © Senten Images
Quasimodo | © Senten Images

Das Quasimodo ist eine legendäre Adresse für die Jazzszene aus der ganzen Welt. Anfang 2018 übernahm Fee Schlennstedt das Booking und führte den Club zurück zu seinen Wurzeln aus Jazz, Soul, Blues, Fusion und Funk. Das Team setzt dabei auf faire Vergütung aller Musikschaffenden und den nachhaltigen Wiederaufbau des Clubprofils - mit Erfolg: Das Quasimodo stellt zwischen Tradition und Innovation ein Programm auf die Beine, in dem Newcomerinnen und Newcomer genauso Platz finden wie Stars der Szene.

Steen Lorenzen gratuliert und spricht darüber mit Fee Schlennstedt.

Quasimodo © Senten Images
Senten Images
Download (mp3, 6 MB)