Kurzwelle

Deutsche IRIB-Sendung wieder aufgeschaltet

Nach einer erneuten Unterbrechung von drei Wochen strahlt der iranische Rundfunk IRIB seine deutsche Auslandssendung seit dem 22. November 2021 nun auf der angekündigten Winterfrequenz 5940 kHz aus, und zwar vollständig ab 18.23 Uhr. Dabei gibt es binnen weniger Tage schon die zweite Variante der Einpassung in den Betriebsablauf.

Zum Datenschutz: Ihre E-Mail-Adresse und die E-Mail-Adresse des Empfängers werden ausschließlich zu Übertragungszwecken verwendet.

Mitteilung an den Empfänger (optional):