Unter Leitung eines Laien

Entwicklung der Vatikan-Medien

Nach dem Rücktritt des Gründungspräfekten Dario Viganò wird das vatikanische Dikasterium für Kommunikation jetzt, als erstes Dezernat der Kurie überhaupt, von einem Nichtkleriker geleitet. Schlagzeilen machten hier zuletzt die Tageszeitung L’Osservatore Romano und deren monatliche Frauenbeilage.

Zum Datenschutz: Ihre E-Mail-Adresse und die E-Mail-Adresse des Empfängers werden ausschließlich zu Übertragungszwecken verwendet.

Mitteilung an den Empfänger (optional):