USA

Family Radio distanziert sich von Harold Camping

Das US-amerikanische Family Radio hat sich zu einer Zäsur durchgerungen: Fünf Jahre nach dessen Tod distanziert es sich von seinem Gründer, Harold Camping. Nach seinen Prophezeiungen eines Weltuntergangs hatte Camping eine Anzahl von Hörern mit den Trümmern ihrer Existenz zurückgelassen. Family Radio selbst überlebte das nur knapp.

Zum Datenschutz: Ihre E-Mail-Adresse und die E-Mail-Adresse des Empfängers werden ausschließlich zu Übertragungszwecken verwendet.

Mitteilung an den Empfänger (optional):