USA

Das untote Family Radio

So zu beschreiben ist, was ein Blick auf die (einstigen) internationalen Aktivitäten von Family Radio noch zeigt. 2018 hatte sich diese Missionsstation aus Kalifornien dazu durchgerungen, sich von ihrem Gründer Harold Camping zu distanzieren, um wenigstens in den USA selbst auf Sendung bleiben zu können.

Zum Datenschutz: Ihre E-Mail-Adresse und die E-Mail-Adresse des Empfängers werden ausschließlich zu Übertragungszwecken verwendet.

Mitteilung an den Empfänger (optional):