Kurzwellenstation in Pennsylvania

Meldungen von WMLK

Die 2017 abgebrannte Kurzwellenstation WMLK sieht weiter dem Eintreffen eines neuen, von der Versicherung bezahlten Senders entgegen. In der Zwischenzeit veröffentlichte sie zwei Statusmeldungen ihres Lieferanten, die auch einen kleinen Eindruck von der Stimmung in der Schweiz vermitteln.

Zum Datenschutz: Ihre E-Mail-Adresse und die E-Mail-Adresse des Empfängers werden ausschließlich zu Übertragungszwecken verwendet.

Mitteilung an den Empfänger (optional):