Mit den 1986 gestarteten Vorgänger-Sendungen "electronics" und "Himmel & Erde" sind die Elektro Beats die profilierteste und dienstälteste Elektronik-Sendung im deutschsprachigen Raum. Jeden Sonntag präsentiert Olaf Zimmermann aktuelle Elektronik -Sounds, gut gemixt mit Klassikern, CD- und Konzert-Tipps und Studiogästen.

Elektro Beats

- Elektro Beats

- Elektro Beats

Mit den 1986 gestarteten Vorgänger-Sendungen "electronics" und "Himmel & Erde" sind die Elektro Beats die profilierteste und dienstälteste Elektronik-Sendung im deutschsprachigen Raum. Jeden Sonntag präsentiert Olaf Zimmermann aktuelle Elektronik -Sounds, gut gemixt mit Klassikern, CD- und Konzert-Tipps und Studiogästen.

Ambient- und Elektrosounds - Elektro Beats

Die radioeins Elektro Beats sind "mittlerweile das wichtigste Radio-Forum für elektronische Musik in ganz Deutschland".
(Tagesspiegel)

Mit den 1986 gestarteten Vorgänger-Sendungen "electronics" und "Himmel & Erde" sind die Elektro Beats die profilierteste und dienstälteste Elektronik-Sendung im deutschsprachigen Raum. Jeden Sonntag präsentiert Olaf Zimmermann aktuelle Elektronik -Sounds, gut gemixt mit Klassikern, CD- und Konzert-Tipps und Studiogästen. Seit Start der Elektro Beats 1997 fanden Interviews mit allen wichtigen Protagonisten elektronischer Musik wie Underworld, Paul Kalkbrenner, Moderat, Kraftwerk, Modeselektor, Moby, Hell, Irmin Schmidt (Can), Apparat, Kruder & Dorfmeister, Cluster, Dapayk & Padberg, Yello, Monolake, Tangerine Dream, schneider tm, Recoil, Boys Noize, Robag Wruhme, Westbam, Mouse On Mars, Ryuichi Sakamoto, NEU!, Jarre, Tosca, Hell, DAF, Schiller, to rococo rot, Klaus Schulze, Karl Bartos, Ellen Allien, Manuel Göttsching, Fritz Kalkbrenner uvm. statt.

Elektro Beats - sonntags von 21 bis 23 Uhr auf radioeins (Wiederholung dienstags von 3 bis 5 Uhr)

Kommende Sendung

Nachhören

Elektro Beats
imago

Ambient- und Elektrosounds - Elektro Beats: Parra For Cuva

Diesmal begrüßt Olaf Zimmermann in der ersten "elektro beats"-Stunde Parra For Cuva als Studiogast. Im Mittelpunkt steht das neue Album "Mimose". Inspirationen für die Stücke waren u.a. lange Aufenthalte im italienischen Ligurien. Vocalgäste sind diesmal Orbit und der Chor "A Song For You". In Stunde 2 gibt es dann Titel aus der "Future Sounds Of Kraut Vol. 2"-Compilation und Tracks von Aphex Twin, Rosa Anschütz, Orbital, Ben Chatwin und Depeche Mode im Anna-Remix.

Elektro Beats
imago

Ambient- und Elektrosounds - Elektro Beats: M. Rux & Hanno Leichtmann

In dieser "elektro beats"- Ausgabe erwartet Olaf Zimmermann gleich zwei spannende Studiogäste. In der ersten Stunde den Musiker, Produzenten und DJ Marten Rux,- der unter dem Projektnamen M.RUX firmiert. Nach "Vermonische Melodien" ist gerade sein neues Album "Rekorder" erschienen. Über dessen Entstehung und zahlreichen musikalischen Einflüsse wird er Auskunft geben. Vom Hanno Leichtmann - dem Studiogast der zweiten Stunde - gibt es zahlreiche Soloveröffentlichungen unter diversen Projektnamen und er ist nicht zuletzt Mitglied der "Groupshow" und von "Denseland". Von diesem Trio erscheint jetzt im April mit "Code & Melody" ein Albums. Dieses wird Thema sein und seine neue Solo-Veröffentlichung "Outerlands" basierend auf Orgelaufnahmen. Außerdem kann man Karten für das Plaid-Konzert in der kommenden Woche im Gretchen gewinnen.

Elektro Beats
imago

Ambient- und Elektrosounds - Elektro Beats: Studiogast Karl Bartos

Diesmal begrüßt Olaf Zimmermann in der ersten Stunde der "elektro beats" den Ex-Kraftwerk-Musiker Karl Bartos. Nach seiner Autobiografie "Der Klang der Maschine" hat Karl Bartos jetzt den Stummfilmklassiker "Das Cabinet des Dr. Caligari" neu vertont. Dieser expressionistische Film von Robert Wiene hatte vor genau 104 Jahren in Berlin seine Premiere. Im Gespräch mit Karl Bartos geht es u.a. um seine persönliche Faszination für dieses Film-Meisterwerk, seine Visionen für die Neuvertonung, Handlungs-Details und nicht zuletzt Aufführungen des Films mit dem aktuellen Score von Karl Bartos.

Elektro Beats
imago

Ambient- und Elektrosounds - Elektro Beats: Anthony Rother & exklusives DJ-Set

Diesmal begrüßt Olaf Zimmermann den bekannten Elektro-Musiker und Produzenten Anthony Rother als Studiogast. Er wurde gerade erst wieder vom FAZEmag zum "Best Live Act National 2023" gekürt. Im Mittelpunkt der ersten Stunde steht sein neues Album "Robo Pop". Es geht im Gespräch u.a. um Making Of-Geschichten, Inspirationen, seine Arbeitsweise, Veröffentlichungen der letzten Jahre und seine Hybrid Electro Sets. Stunde 2 ist dann mit zwei exklusiven DJ-Sets eine musikalische Reise mit Tracks aus früheren Anthony Rother-Produktionen.

CTM Festival
CTM Festival

Elektro Beats - Vorschau auf das CTM Festival mit Jan Rohlf und Born in Flamez

Endlich können die Tore wieder ganz aufgemacht werden: Zum CTM, wie wir es kennen: Volles Programm an mehreren Veranstaltungen, keine Festivalteilung mehr und es darf auch wieder voll sein in den Veranstaltungsorten und den Clubs. Unter dem Titel “Portals” öffnet CTM 2023 dieses Mal die Tore zu anderen Realitäten und zu den Realitäten Anderer.

Elektrobeats
Kerstin Warnov / radioeins

Elektro Beats - Hörerpoll 2022 & Chancha Via Circuito

Wie schon in den Vorjahren haben die Elektro Beats-Hörer*innen ihre Elektronik-Lieblingsalben 2022 ermittelt. Olaf Zimmermann ist im Urlaub und überlässt dem radioeins-Kollegen Steen Lorenzen die ehrenvolle Aufgabe, die Top 10 des Hörerpolls 2022 im Countdown vorzustellen. Wer hat das Rennen bei den Hörer*innen gemacht? Die Lokalmatadoren Moderat, der im letzten Jahr verstorbene Klaus Schulze oder ist eine Frau die Überraschungssiegerin: Rosa Anschütz zum Beispiel?

Interview Highlights
Thomas Ecke, Leiter, Modern Recordings, Sony, Bureau B, radioeins

Elektro Beats - Interviewhighlights 2022 Teil 3

In der dritten und finalen „elektro beats“- Ausgabe mit Interviewhighlights 2022 präsentiert Olaf Zimmermann noch einmal Parts aus 10 Interview- Specials.

Interview Highlights
Thomas Ecke, BPitch, Sinnbus, Markus Luigs, Olaf Zimmermann

Elektro Beats - Interviewhighlights 2022 Teil 2

Im zweiten Teil der Interviewhighlights 2022 präsentiert Olaf Zimmermann Parts aus den Sendungen mit Rosa Anschütz, Efdemin, Hold, Mario Schönwälder, Bodi Bill, Alexander von Borsig (Alexander Hacke), Wolfgang Flür und LoYoTo.

Felt Mountain von Goldfrapp
Mute

Elektro Beats - Weihnachtsausgabe

Weihnachtsausgabe hat Olaf Zimmermann etwas ganz Spezielles vorbereitet. In der ersten Stunde präsentiert er einen DJ- Mix aus Titeln von Yello, Pantha Du Prince, Dead Can Dance, Rival Consoles, Goldfrapp, Ryuichi Sakamoto, Brian Eno, Ash Ra Tempel, Four Tet, Plaid, Sault, Hot Chip, CAN und Biosphere.

Manuel Göttsching
MG Art

Elektro Beats - In memoriam Manuel Göttsching

Wie am Montag bekannt geben wurde, ist der Berliner Musiker Manuel Göttsching im Alter von 70 Jahren verstorben. Der „elektro beats“- Moderator/ Redakteur Olaf Zimmermann kannte Manuel Göttsching seit vielen, vielen Jahren Jahren sehr gut und hat mit ihm unzählige Interviews in über 35 Jahren geführt.

MORE D4TA von Moderat
Monkeytown Records (Rough Trade)

Elektro Beats - Interviewhighlights 2022 (Teil 1)

In einem Dreiteiler präsentiert Olaf Zimmermann zum Jahresende „elektro beats“- Interviewhighlights 2022. Mit dabei in Teil 1 sind Moderat, die „Two Lanes“, Michael Rother & Vittoria Maccabruni, Bonobo, Dominik Eulberg, die Gruppe „Kreidler“, Gregor Tresher (Produzent des neuen Sven Väth- Albums) und Tangerine Dream

Jim Avignon im Studio (Bildkombo) © radioeins
radioeins

Elektro Beats - Studiogast Jim Avignon + exklusives Konzert

Die „elektro beats“- Ausgabe am 2.Adventssonntag offeriert ein ganz besonderes Special. Olaf Zimmermann erwartet als Studiogast den populären Maler, Illustrator, Streetart- Künstler und nicht zuletzt Musiker Jim Avignon. Unter seinem musikalischen Trademark Neoangin ist gerade das Album „Uncleared Sample Of Reality“ erschienen. Das wird ein Thema in der Sendung sein.

Oxymore von Jean Michel Jarre
Columbia

Elektro Beats - Jean-Michel Jarre-Interviewspecial zu "Oxymore"

Für sein neues, mittlerweile 22.Album "Oxymore" beschritt Elektronik-Altmeister Jean-Michel Jarre wieder neue, innovative Wege und komponierte für einen binauralen, räumlichen 3D Sound. Gleichzeitig sind die 11 Tracks eine Hommage an den französischen Komponisten Pierre Henry, einen der wichtigsten und bedeutendsten Vertreter der Musique concrète.

Röyksopp
IMAGO/Gonzales Photo

Elektro Beats - Röyksopp mit "Profound Mysteries III"

Was kann aus einer Freundschaft werden? Musikalische Paarläufe gibt es ja reichlich in der Musikgeschichte. Nicht alle führen zur Veröffentlichung eines Trippel-Album-Projektes, das 30 Tracks, 30 Artefakte, 30 Visualizer und 30 Kurzfilme umfasst. Haben wir etwas vergessen? Kann schon sein… Schier unüberschaubar, aber auch faszinierend ist die neueste Veröffentlichung des norwegischen Duos Röyksopp.

Tempus von Pole
Mute

Elektro Beats - Studiogast Pole zu "Tempus“

Das neue Pole- Album „Tempus“ widmet sich dem großen Thema der Lokalisierung von Zeit. Es geht in den 7 neuen Titeln aber auch um die Verbindung von Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft.

Zum Jubiläum von Heinrich Schütz: "Kaleidoskop der Räume" reworked by Fabian Russ
Heinrich Schütz

Elektro Beats - Studiogast Fabian Russ mit "Orchestronik"

In der ersten Stunde von Ausgabe 1220 der radioeins "elektro beats" präsentiert Olaf Zimmermann ganz neue Musik und Klassiker von Orbital, Jean-Michel Jarre, John Carpenter, Tangerine Dream, To Rococo Rot, Björk, Chris Liebing im Plaid- Remix, Neoangin, Martin Rev und Recoil.

Tune von Nhoah
Nhoah

Elektro Beats - Nhoah

Diesmal begrüßt Olaf Zimmermann in der ersten "elektro beats"-Stunde Nhoah. Er hat eine lange, spannende Vita als Musiker, Produzent, Komponist, Fotograf, Maler, Autor, Mixing Engineer, Labelchef und nicht zuletzt durch sein Tangowerk- Projekt.

Black Noise von Pantha Du Prince
Rough Trade

Elektro Beats - Inselsounds (Teil 5)

In dieser "elektro beats"-Ausgabe präsentiert Olaf Zimmermann den fünfte Teil der Inselsounds - Lieblings-Elektronikalben, die Hörer*innen auf eine einsame Insel mitnehmen würden.

Home von Perera Elsewhere
Friends Of Friends

Elektro Beats - Studiogast ist Perera Elsewhere

Sasha Perera kennt man u.a. als Frontfrau von Jahcoozi, mit denen sie vier Alben veröffentlichte hat. Seit einigen Jahren firmiert sie mit eigener Musik als Perera Elsewhere. Erst unlängst gewann sie in Hamburg als „Bester Act“ den VUT – Award 2022.

Neu! (50 Jahre Jubiläums Edition)
Grönland

Elektro Beats - 50 Jahre NEU!- Special mit Michael Rother

Vor genau 50 Jahren veröffentlichten NEU! ihr selbstbetiteltes Debütalbum. Anlässlich dieses Jubiläums sind jetzt in einer Box die regulären NEU!- Alben plus spannender Reworks erschienen.

Music For Animals von Nils Frahm
BMG

Elektro Beats - Nils Frahm "Music For Animals"

Nach „All Melody“ (2018) veröffentlicht Nils Frahm jetzt mit „Music For Animals“ sein Opus Magnum,- zehn lange, meditativ- hypnotische Tracks mit einer Spielzeit von über drei Stunden.

Pantha du Prince
Frederic Boudin

Elektro Beats - Studiogast: Pantha Du Prince

Die neue Pantha Du Prince – Veröffentlichung „Garden Gaia“ ist der dritte Teil einer Konzeptalbenreihe zum Thema „Humans As Nature“. Olaf Zimmermann begrüßt Pantha Du Prince in der ersten Stunde als „elektro beats“- Studiogast um mit ihm gemeinsam das neue Werk vorzustellen und über dessen Entstehung zu sprechen.

Towards East von Shred
Edition Dur

Elektro Beats - Studiogäste Shed & Paul Frick

Anfang des Jahres startete das Kulturkaufhaus Dussmann die exklusive, limitierte Vinyl- Reihe „Edition DUR“. Die erste Veröffentlichung war „Zephyr“ von Toechter. Es folgten Alben von Paul Frick und Shed. Beide begrüßt Olaf Zimmermann in der ersten „elektro beats“- Stunde als Studiogäste, um mit ihnen über ihre Veröffentlichungen zu sprechen.

Podcast

Podcast Elektro Beats
radioeins

Podcast - Elektro Beats

Mit den 1986 gestarteten Vorgänger-Sendungen "electronics" und "Himmel & Erde" sind die Elektro Beats die profilierteste und dienstälteste Elektronik-Sendung im deutschsprachigen Raum. Jeden Sonntag präsentiert Olaf Zimmermann aktuelle Elektronik-Sounds, gut gemixt mit Klassikern, CD- und Konzert-Tipps und Studiogästen.

radioeins Musicspecials © imago images/Kesu / radioeins
imago images/Kesu / radioeins