Die Mitfahrzentrale

Steve Windolf

Unser heutiger Mitfahrer war früher eher gemächlich unterwegs. Als Postbote ist er durch Fürstenwalde geradelt und hat die Freiheit genossen. Doch die Arbeit diente einem ernsthaften Zweck: Mit dem verdienten Geld wollte er seinen Führerschein finanzieren. Mit dem Führerschein hat es geklappt, Briefträger ist er nicht geblieben.

Steve Windolf © imago images/Spöttel Picture
Steve Windolf | © imago images/Spöttel Picture

Heute ist Steve Windolf Schauspieler, der ab Mittwoch in der ARD-Miniserie „Bonusfamilie“ zu sehen sein wird. Seine ersten Erfahrungen vor der Kamera machte Windolf in der Serie "In aller Freundschaft". Danach war er lange als Kommissar Daniel Winter in der Serie "SOKO Köln" zu sehen. 2018 spielte er den Täter in dem Tatort "Mord ex Machina", der das autonome Fahren thematisierte.

Mit den Sonntagsfahrern spricht er über seine zwiespältige Liebe zu Elektroautos und Oldtimern.

Steve Windolf © imago images/Spöttel Picture
imago images/Spöttel Picture
Download (mp3, 12 MB)
Kerstin, Steve und Andreas © radioeins
Kerstin, Steve und Andreas | © radioeins