Mehr Sicherheit für Radfahrer

Berliner Senat will LKW-Abbiegeassistenten fördern

Sieben Radfahrer sind dieses Jahr durch rechtsabbiegende LKW in Berlin ums Leben gekommen. Dass der tote Winkel seinen Namen zu Recht hat, ist bekannt, dennoch hat sich bisher wenig getan, bei der Nachrüstung von LKW, um lebensgefährliche Unfälle zu vermeiden.

Der Abbiegeassistent "Luis Turn View" erfasst einen Fußgänger im toten Winkel eines LKWs. ©dpa/Markus Scholz
Der Abbiegeassistent "Luis Turn View" erfasst einen Fußgänger im toten Winkel eines LKWs | © dpa/Markus Scholz

Abhilfe soll jetzt ein neues Förderprogramm des Berliner Senats schaffen, dass eine Bezuschussung von bis zu 1500 Euro für den Einbau eines Abbiegeassistenzsystems für LKW vorsieht. Im Dezember können Anträge dafür gestellt werden.

Was das für die Verkehrssicherheit in Berlin bedeutet, besprechen wir mit Ragnhild Sørensen. Sie setzt sich mit dem Verein Changing Cities für eine lebenswerte Stadt ein.

Der Abbiegeassistent "Luis Turn View" erfasst einen Fußgänger im toten Winkel eines LKWs. ©dpa/Markus Scholz
dpa/Markus Scholz
Download (mp3, 6 MB)