Der heiße Scheiß

Vertrauen in Maaßen

Werner Doyé und Andreas Wiemers sind Satireautoren. Auf radioeins besprechen sie einmal pro Woche DER HEISSE SCHEISS. Es geht um wochenaktuelle Spitzenleistungen beim menschlichen Zusammenleben, um neue Rekorde aus Politik, Gesellschaft, Sport und Unterhaltung.

Hans-Georg Maaßen (Illustration) © A.Wiemers
Hans-Georg Maaßen (Illustration) | © A.Wiemers

Verfassungsschutzpräsident Hans-Georg Maaßen hat eine wirklich gute Erklärung für das Chaos, dass er mit seinem Interview in der "BILD"-Zeitung ausgelöst hat: 99 Prozent der Deutschen seien schlicht zu blöd und hätten ihn missverstanden.

Unsere Satiriker Werner Doyé und Andreas Wiemers erklären es Ihnen nochmal.

Welcher Autohersteller hat die raffinierteste Abschaltvorrichtung erfunden? Wen will Donald Trump nach der nächsten Schießerei mit zusätzlichen Waffen ausstatten? Warum wird der 1. FC-Köln doch noch Deutscher Meister?

Werner Doyé und Andreas Wiemers sind bekannt als die erfolglosesten Satire-Autoren im deutschen Fernsehen. Mit ihrer Sendung  DER SATIRISCHE JAHRESRÜCKBLICK und ihrer Satirerubrik TOLL! waren sie schon sieben Mal für den Adolf-Grimme-Preis nominiert. Bekommen haben sie ihn noch kein einziges Mal.