Die Top-News der Woche

Pony im Pkw, Hai vor Mallorca und - natürlich Katzen

Es gibt Meldungen, die sind wichtig, aber nicht so wichtig, dass die radioeins-Nachrichtenredaktion sie in ihre Übersicht aufnehmen würde. Deshalb haben wir eine neue Rubrik entwickelt, damit Sie auch die mit Sicherheit ganz wichtigen News der Woche nicht verpassen.

Lachendes Pferd © imago/Panthermedia
Lachendes Pferd | © imago/Panthermedia

1) Pony "Nelke" reist in PKW mit

Im österreichischen Enns hatten Polizisten am Dienstag einen ungewöhnlichen Einsatz. Ein Rentner transportierte sein Pony namens "Nelke" im Fonds seines Pkw. Andere Verkehrsteilnehmer hatten den ungewöhnlichen Passagier gemeldet. Der Mann hatte die Rücksitze entfernt, den Bereich hinter den Vordersitzen samt Kofferraum mit Streu ausgelegt und das Tier mit einem Seil an der Halterung für die Rückbank angebunden.

2) Karl Lagerfelds Katze wird Designerin

Birma Choupette, die Katze von Karl Lagerfeld, wird für eine eigene Trauer-Kleidung vermarktet. Auf den Stücken aus Choupettes Kollektion steht "RIP Daddy" mit einem Bild der Katze. Hinter der Aktion steckt die New Yorkerin Ashley Tschudin, die einen Teil der Erlöse an ein kalifornisches Tierheim spenden will. Das Team von Karl Lagerfeld selbst hat keine Verbindung zu den Produkten. Die Katze selbst hingegen ist in den sozialen Medien ein Star.

3) 4 Meter langer Hai auf Mallorca

Auf Mallorca wurde am Dienstagmorgen ein vier Meter langer toter Hai aus dem Jachthafen Puerto Portals geborgen. Der Kadaver des schweren Tieres wurde mit einem Kran hochgezogen und auf einen Transporter gehoben. Biologen erklärten, es handele sich dabei um einen seltenen Stumpfnasen-Sechskiemerhai. Die Haie leben normalerweise in einer Meerestiefe von 500 bis zu 2.000 Metern.

4) Katze sucht Hilfe bei der Polizei

Auf Zypern ist eine Katze mit dem Kopf in einer Konservendose steckengeblieben. In blinder Panik rannte die Katze zufällig direkt in die örtliche Polizeistation. Dort halfen die Beamten dem Tier aus der misslichen Lage. Die Polizisten filmten ihren Sondereinsatz und teilten ihn per Twitter. Das Kätzchen habe den richtigen Instinkt bewiesen, als es mit seinem Problem zur Polizei kam, so ihr Fazit. 

Lachendes Pferd © imago/Panthermedia
imago/Panthermedia
Download (mp3, 2 MB)