Wasserrutschen

Mit der richtigen Technik schneller nach unten

Die Berliner Freibäder haben in diesem Sommer Hochsaison. Rund 1,3 Millionen Besucher wurden bis Ende Juli dort verzeichnet – und viele gehen nicht nur zur Abkühlung dorthin, sondern auch, um auf den Wasserrutschen ihren Spaß zu haben.

Ein Junge springt in einem Freizeitbad von der Wasserrutsche in das Wasser (Symbolbild) © dpa/Daniel Gammert
Ein Junge springt in einem Freizeitbad von der Wasserrutsche in das Wasser (Symbolbild) | © dpa/Daniel Gammert

Manche Menschen verfolgen dabei sogar ehrgeizige Ziele, wie Sven Schubert zum Beispiel. Er ist amtierender deutscher Meister im Rennrutschen

Sonja Koppitz und Max Spallek berichtet er, wie man am schnellsten eine Wasserrutsche runterrutscht.

Ein Junge springt in einem Freizeitbad von der Wasserrutsche in das Wasser (Symbolbild) © dpa/Daniel Gammert
dpa/Daniel Gammert
Download (mp3, 4 MB)