ESC in Turin

Ukraine ist haushoher Favorit

Morgen findet im italienischen Turin das Finale des ESC 2022 statt. Ganz klarer Favorit ist in diesem Jahr die Ukraine. radioeins veranstaltet dazu eine Sondersendung - und mit dabei ist auch unsere ESC-Expertin Amelie Ernst.

Eurovision Song Contest 2022 © radioeins
Eurovision Song Contest 2022 | © radioeins

Der Eurovision Song Contest darf eigentlich nicht politisch sein, ist es aber jedes Jahr doch irgendwie. Angesichts der aktuellen Kriegssituation wird deshalb auch die Ukraine beim morgigen ESC-Finale im italienischen Turin als haushoher Favorit gehandelt. Mit einer Mischung aus Rap und ukrainischer Volksmusik tritt dann das Kalush Orchestra mit ihrem Song “Stefania” an.

Wir sprechen darüber mit unserer rbb-Reporterin und ESC-Liebhaberin Amelie Ernst.