Novum in der Olympischen Geschichte

Tokio verleiht 2020 Medaillen aus Elektroschrott

Heute in einem Jahr haben sie alle erfolgreichen Athleten bereits um den Hals: Medaillen aus alten Handys oder Laptops. Denn heute in einem Jahr enden die Olympischen Sommerspiele in Tokio und erstmals in der Geschichte von Olympia wurden wirklich alle Medaillen ausschließlich aus Elektroschrott hergestellt.

Das am 29.07.2019 zur Verfügung gestellte Foto, das am 23. Juli 2019 aus einem Hubschrauber von Kyodo News aufgenommen wurde, zeigt das neue japanische Nationalstadion in Tokio, Hauptort der Olympischen Spiele und Paralympics 2020 © dpa/kyodo
Das neue japanische Nationalstadion in Tokio, Hauptort der Olympischen Spiele und Paralympics 2020 (aufgenommen am 23.07.2019) | © dpa/kyodo

Die Trophäen wurden vor kurzem vom japanischen Organisationskomitee vorgestellt.

Mehr darüber weiß der NDR-Hörfunk-Journalist Moritz Cassalette. Er betreibt den Olympia-Podcast "Go to Tokio to go" und wird die Spiele nächstes Jahr auch intensiv mitverfolgen.