Politische Krise in Italien

Salvini und sein Machtwille

Italiens Innenminister Matteo Salvini (Lega Nord) hat gestern Abend die Koaltion mit der Fünf-Sterne-Bewegung unter Ministerpräsident Giuseppe Conte aufgekündigt und damit eine Regierungskrise ausgelöst. Seine Partei will schnelle Neuwahlen. Salvini selbst strebt das Amt des Ministerpräsidenten an.

Italiens Innenminister Matteo Salvini spricht am 06.08.2019 vor Journalisten in Rom © AP/ANSA
Italiens Innenminister Matteo Salvini spricht am 06.08.2019 vor Journalisten in Rom | © AP/ANSA

Über die Situation in Italien spricht Volker Wieprecht mit dem Politikwissenschaftler Roman Maruhn.