Politische Unruhen

Proteste in Hongkong nehmen weitere Ausmaße an

In Hongkong wird gegen die Regierung und für mehr demokratische Reformen demonstriert. Das ist an sich nichts Neues, denn das tun die Menschen dort schon seit rund zwei Monaten.

Proteste in Hongkong am 05.08.2019 © imago/ZUMA Press
Proteste in Hongkong am 05.08.2019 | © imago/ZUMA Press

In dieser Woche allerdings haben die Proteste ein neues Ausmaß erreicht: Am Montag gab es einen Generalstreik, die Polizei griff mit ungewöhnlicher Härte durch und setzte Tränengas ein. China hat erstmals die Beteiligung einer Armee ins Spiel gebracht.

Wie es soweit kommen konnte und was das für die Sonderverwaltungszone Hongkong bedeutet, das fragt Volker Wieprecht Armin Reinartz. Er ist Leiter des Global Innovation Hub der Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit in Hongkong.

Proteste in Hongkong am 05.08.2019 © imago/ZUMA Press
imago/ZUMA Press
Download (mp3, 6 MB)