Berlin

Kondolenzbuch für Queen in britischer Botschaft ausgelegt

Die britische Botschaft in Berlin hat nach dem Tod von Queen Elizabeth II. ein Kondolenzbuch ausgelegt. In den kommenden zehn Tagen können dort Beileidsbekundungen eingetragen werden. Außerdem gibt es ein Online-Kondolenzbuch des Buckingham Palastes.

Vor der Britischen Botschaft in Berlin werden nach dem Tod der Queen Elizabeth II. Blumen und Kerzen niedergelegt © dpa/Christophe Gateau
Vor der Britischen Botschaft in Berlin werden nach dem Tod der Queen Elizabeth II. Blumen und Kerzen niedergelegt | © dpa/Christophe Gateau

Queen Elizabeth II. ist gestern im Alter von 96 Jahren auf ihrem Landsitz Schloss Balmoral in Schottland gestorben. Sie saß 70 Jahre lang auf dem Thron. Neuer König ist Charles III., der älteste Sohn der Queen.

Die britische Botschafterin, Jill Gallard, würdigte Elizabeth II. als Vorbild und Inspiration. Besonders in Deutschland habe sie viele Freunde gehabt. Die Regierende Bürgermeisterin Franziska Giffey sagte: "Es war die Kraft ihrer großartigen Persönlichkeit, die uns Berlinerinnen und Berliner immer wieder fasziniert hat." Der Präsident des Abtgeordnetenhauses, Buchner, erklärte, er sei überzeugt, die Queen lebe in unseren Herzen weiter.

Die Fahne vor der britischen Botschaft nahe dem Brandenburger Tor weht auf Halbmast. Seit gestern Abend legen Trauernde Blumensträuße, Mitteilungen oder Briefe, Kerzen und britische Fähnchen ab.

rbb-Reporter Stephan Ozsváth berichtet darüber.

Vor der Britischen Botschaft in Berlin werden nach dem Tod der Queen Elizabeth II. Blumen und Kerzen niedergelegt © dpa/Christophe Gateau
dpa/Christophe Gateau
Download (mp3, 6 MB)

Mehr zum Thema:

Der Kommentar von Hajo Schumacher

"Der Tod von Elizabeth II. berührt mich, auch wenn ich das nicht will, denn diese Frau war eine ideale Königin"

Hajo Schumacher © Annette Hauschild
Annette Hauschild

Nach dem Tod von Queen Elizabeth II. kommen Beileidsbekundungen aus der ganzen Welt, einige Sportveranstaltungen in England wurden abgesagt, im Land hat eine zehntägige Staatstrauer begonnen. ... [mehr]

Hajo Schumacher © Annette Hauschild
Annette Hauschild
Download (mp3, 7 MB)

Großbritannien

Trauer um Queen Elizabeth II.

Queen Elizabeth II © picture alliance / ASSOCIATED PRESS | Steve Parsons
picture alliance / ASSOCIATED PRESS | Steve Parsons

Nach dem Tod von Queen Elizabeth II. tritt ihr ältester Sohn, Charles III., die Thronfolge an. Er soll morgen als neuer König von Großbritannien proklamiert werden. Im Land hat eine zehntägige ... [mehr]

Queen Elizabeth II © picture alliance / ASSOCIATED PRESS | Steve Parsons
picture alliance / ASSOCIATED PRESS | Steve Parsons
Download (mp3, 5 MB)

Interview mit Renate Künast

"Eine, die immer da war"

Queen Elizabeth II. im Mai 1980
IMAGO / Starface

Die Grünen-Politikerin Renate Künast war Fan der britischen Königin und hat sie auch selbst getroffen. Wir sprachen mit ihr über die Queen und was ihr Tod bedeutet. [mehr]

Queen Elizabeth II. im Mai 1980
IMAGO / Starface
Download (mp3, 6 MB)