Psychologie

Über die Klima-Angst und ihre Auswirkungen

In Glasgow endet heute die zweiwöchige UN-Klimakonferenz mit vielen Absichten, wenig Konkretem - und einer bei vielen bleibenden Angst: einer Klima-Angst. Die sogenannte Climate Anxiety, die Auswirkungen des Klimawandels auf die psychische Gesundheit, ist inzwischen ein großes Forschungsthema.

Draufsicht eines Mannes zwischen grünem Gras und vertrockneter Erde © imago images/Ikon Images
Draufsicht eines Mannes zwischen grünem Gras und vertrockneter Erde | © imago images/Ikon Images

Allein bei Google wurde der Begriff innerhalb des letzten Jahres 565 Prozent mal mehr gesucht als in den Vorjahren.

Wir sprechen darüber mit dem Diplom-Psychologen Dr. Felix Peter. Er ist einer der Sprecher von den Psychologists for Future, eine Initiative von Psychologen und Psychotherapeuten, die mit ihrem Fachwissen Fridays for Future unterstützen. Von ihm möchten wissen, was genau man unter Klima-Angst versteht.

Draufsicht eines Mannes zwischen grünem Gras und vertrockneter Erde © imago images/Ikon Images
imago images/Ikon Images
Download (mp3, 7 MB)