Der Benecke

Elon Musk präsentiert Gehirnchip

Eine Firma des US-Investors Elon Musk macht offensichtlich Fortschritte bei Versuchen, eine elektronische Verbindung zum menschlichen Gehirn zu schaffen.

Tesla-Chef Elon Musk © dpa/Patrick Pleul
Tesla-Chef Elon Musk | © dpa/Patrick Pleul

Tech-Milliardär und Tesla-Chef Elon Musk stellte vor ein paar Tagen eine neue Version eines Gehirnimplantats vor, das er im vergangenen Sommer erstmals präsentiert hat. Es ist so groß wie eine kleine Münze und soll mit dem Smartphone kommunizieren und Nervenschäden überbrücken können. Bei einem Schwein wurde der Gehirnchip bereits implantiert.

Dr. Mark Benecke berichtet darüber.

Tesla-Chef Elon Musk © dpa/Patrick Pleul
dpa/Patrick Pleul
Download (mp3, 6 MB)

Zur Person

Dr. Mark Benecke

Kriminalbiologe & Forensiker

Mark Benecke

Mark Benecke kam 1970 im bayerischen Rosenheim zur Welt. Er studierte Biologie, Zoologie und Psychologie an der Universität in Köln und promovierte über genetische Fingerabdrücke. Danach ... [mehr]