Der Benecke

Retortenhirne zeigen komplexe Reaktionen

Um mehr über die Funktionsweisen unseres Gehirns herauszufinden, versuchen Forscher sich schon länger an Gehirn-Nachbildungen aus dem Reagenzglas.

Ein Reagenzglas mit einer Flüssigkeit vor MRT-Aufnahmen eines Gehirns © imago images/Westend61
Forscher haben erstmals Gehirne im Labor gezüchtet, die komplexe Hirnwellen zeigen – sie erzeugen Hirnstromsignale wie ein echtes Gehirn | © imago images/Westend61

Jetzt ist es Neurologen der University of California erstmals gelungen, bei diesen Retortenhirnen komplexe Hirnwellen nachzuweisen.

Ob wir also bald alle Hirne aus dem Reagenzglas bekommen, erklärt uns der komplex denkende Dr. Mark Benecke.

Ein Reagenzglas mit einer Flüssigkeit vor MRT-Aufnahmen eines Gehirns © imago images/Westend61
imago images/Westend61
Download (mp3, 6 MB)

Zur Person

Dr. Mark Benecke

Kriminalbiologe & Forensiker

Mark Benecke

Mark Benecke kam 1970 im bayerischen Rosenheim zur Welt. Er studierte Biologie, Zoologie und Psychologie an der Universität in Köln und promovierte über genetische Fingerabdrücke. Danach ... [mehr]