Der Benecke

Absurd, lustig, bizarr: Verleihung der IG Nobelpreise

Am 9. September war es wieder so weit. Die IG Nobelpreise wurden im Sanders Theater der Harvard University verliehen. Dabei werden ungewöhnliche und einfallsreiche Forschungen in den Bereichen Naturwissenschaften, Medizin und Technologie gewürdigt, die einen "erst zum Lachen bringen, dann zum Nachdenken anregen".

Übergewichtiger Mann © imago images/Ikon Images
Übergewichtiger Mann | © imago images/Ikon Images

Auch dieses Jahr waren wieder absurde, lustige und bizarre Forschungen dabei. Unter anderem Studien, in denen Kaugummi-Bakterien untersucht oder übergewichtige Politiker analysiert wurden.

Wir haben uns die vier verrücktesten Projekte herausgesucht, und lassen uns die Erkenntnisse von einem Mitglied der diesjährigen Jury erklären: Dr. Mark Benecke!

Übergewichtiger Mann © imago images/Ikon Images
imago images/Ikon Images
Download (mp3, 8 MB)

Zur Person

Dr. Mark Benecke

Kriminalbiologe & Forensiker

Mark Benecke

Mark Benecke kam 1970 im bayerischen Rosenheim zur Welt. Er studierte Biologie, Zoologie und Psychologie an der Universität in Köln und promovierte über genetische Fingerabdrücke. Danach ... [mehr]