Sa 08.06. 11:10

Der Benecke

Genetische Hundeliebe

Er ist Mitglied des Komitees des Ig-Nobelpreises für kuriose wissenschaftliche Forschungen. Er ist Vorsitzender der Deutschen Draculagesellschaft. Er ist der berühmteste Kriminalbiologe der Welt. Er ist Dr. Mark Benecke. Und außerdem jeden Samstag auf radioeins...

Ein kleiner Hund sitzt bei einer Familie © imago/Westend61
Ein kleiner Hund sitzt bei einer Familie | © imago/Westend61

Ob man Hunde mag oder nicht ist tatsächlich bis zu einem gewissen Prozentsatz in den Genen vorherbestimmt. Das haben Forscher aus Schweden und Großbritannien herausgefunden.

Wie das genau untersucht haben, weiß unser Experte für alles mit mehr als zwei Beinen, unser Lieblingsforensiker Dr. Mark Benecke. 

Ein kleiner Hund sitzt bei einer Familie © imago/Westend61
imago/Westend61
Download (mp3, 6 MB)

Zur Person

Dr. Mark Benecke

Kriminalbiologe & Forensiker

Mark Benecke

Mark Benecke kam 1970 im bayerischen Rosenheim zur Welt. Er studierte Biologie, Zoologie und Psychologie an der Universität in Köln und promovierte über genetische Fingerabdrücke. Danach ... [mehr]