Wissenschaft

Wie wir uns richtig ernähren

Mit gerade 40 Jahren erleidet Bas Kast einen Zusammenbruch beim Joggen mit Schmerzen am Herz. Es ist kein Herzinfarkt, aber eine Verengung der Herzkranzgefäße (Angina Pectoris), die vor allem bei Stress und Belastung zu Sauerstoffmangel führt. Darauf hin stellt er, der davor Chips zum Abendessen und viel Junkfood gegessen hat, seine Ernährung radikal um.

Der Ernährungskompass von Bas Kast © C. Bertelsmann
Der Ernährungskompass von Bas Kast | © C. Bertelsmann

In einer mehrjährigen Recherche durchleuchtet Bas Kast alle wichtigen Studien zum Thema Ernährung von der Nachkriegszeit bis heute. In seinem Buch „Der Ernährungskompass“ räumt er mit Mythen rund ums Essen auf.

Katja Weber begrüßt Bas Kast im radioeins-Studio und bespricht mit ihm, was langlebige Völker zu sich nehmen und wie man effizient abnimmt. Zudem gibt er Tipps zur ausgewogenen Ernährung.

Der Ernährungskompass von Bas Kast © C. Bertelsmann
C. Bertelsmann
Download (mp3, 12 MB)