Wissenschaft

Wie Corona unsere Sprache verändert

Corona verändert nicht nur unser aller Alltag, sondern hat auch einen Einfluss auf unsere Sprache. Hamsterkauf, Tröpfcheninfektion und Social Distancing. Letztes Jahr hätte niemand damit gerechnet, dass wir diese Wörter in unseren täglichen Sprachgebrauch aufnehmen.

Das Wort "Coronaparty" wurde u.a. in das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache aufgenommen © DWDS/radioeins
Das Wort "Coronaparty" wurde u.a. in das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache aufgenommen | © DWDS/radioeins

Das digitale Wörterbuch der deutschen Sprache hat nun ein Glossar für die "Corona-Begriffe" bekommen. Welche Kriterien ein Wort erfüllen muss, um in das Glossar aufgenommen zu werden und inwiefern die Pandemie unseren Sprachgebrauch ändert, darüber spricht Stephan Karkowsky mit dem Linguisten Dr. Alexander Geyken. Er ist der Arbeitsstellenleiter des DWDS.

Das Wort "Coronaparty" wurde u.a. in das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache aufgenommen © DWDS/radioeins
DWDS/radioeins
Download (mp3, 6 MB)