Buch

Weltmacht auf sechs Beinen - Das verborgene Leben der Ameisen

Sie legen Gärten an, züchten Pilze, halten Nutzvieh und kümmern sich nebenbei um die Kinder: Ameisen. Allein in Deutschland gibt es 120 verschiedene Arten der emsigen Sechsbeiner, weltweit sind es etwa 16.000.

Ameisen krabbeln über ein Blatt © imago images/photothek
Ameisen krabbeln über ein Blatt | © imago/photothek

Ausreichend, um damit ein ganzes Buch zu füllen, dachte sich jetzt die Evolutionsbiologin Dr. Susanne Foitzik und begab sich zu Forschungszwecken in die entlegensten Dschungelecken.

Wie Arbeitsteilung im Hause Ameise funktioniert, warum eine Kolonie fast nur aus Schwestern besteht und warum manche Arten sich auch gerne mal auf die faule Haut legen, davon berichtet uns die Buchautorin Dr. Susanne Foitzik.

Ameisen krabbeln über ein Blatt © imago images/photothek
imago/photothek
Download (mp3, 7 MB)