Sa 10.10.
2020
11:40

Wissenschaft

Was ist ein Schwarzes Loch? Ein Nobelpreisträger im Gespräch

Der Physiknobelpreis 2020 geht an einen Deutschen Forscher! Prof. Reinhard Genzel, Direktor des Max-Planck-Instituts für extraterrestrische Physik (MPE) in Garching, bekommt die Auszeichnung für seine jahrelange Arbeit zum Schwarzen Loch im Zentrum der Milchstraße.

Prof. Reinhard Genzel © Matthias Balk/dpa
Prof. Reinhard Genzel | © Matthias Balk/dpa

Es hat eine Masse von mehr als 4 Millionen Sonnen und sprengt damit jede Vorstellungskraft. Wie man ein unsichtbares Schwarzes Loch mit dem Teleskop beobachtet, wann und warum es zu „Helligkeitsausbrüchen“ rund um das Schwarze Loch kommt und wieso es für die Erde keine Gefahr darstellt, darüber sprechen wir mit dem frischgebackenen Nobelpreisträger selbst.

Prof. Reinhard Genzel © Matthias Balk/dpa
Matthias Balk/dpa
Download (mp3, 11 MB)