Tiergifte - Spinnen können Menschenleben retten

Eine Spinne an einem Spinnenetz © imago images/Ikon Images
imago images/Ikon Images
Eine Spinne an einem Spinnenetz | © imago images/Ikon Images Download (mp3, 6 MB)

Will Smith sorgte Anfang der Woche durch seine Ohrfeige bei den Oscars für Schlagzeilen. Eine seiner Paraderollen ist jedoch eigentlich die in dem Film "Sieben Leben", an dessen Ende er Suizid begeht, indem er sich in eine Badewanne legt – gemeinsam mit einer Seewespe, einem der giftigsten Tiere der Welt. Das Nesseltier zählt zu den rund 200.000 Tierarten weltweit, die als giftig gelten.

Schätzungen gehen davon aus, dass in den Giftdrüsen all dieser Tiere bis zu 20 Millionen verschiedene Moleküle produziert werden. Und gerade mal 16.000 davon sind bisher genauer untersucht, also 0,08 Prozent. Dabei kann man aus Tiergift wertvolle Medizin herstellen, die Krankheiten heilen oder lindern könnte.

Über dieses noch weitgehend unerschlossene Forschungsfeld sprechen wir mit dem Biochemiker Dr. Tim Lüddecke. Er ist Leiter der Arbeitsgruppe "Animal Venomics" am Fraunhofer-Institut für Molekularbiologie und Angewandte Ökologie in Gießen und untersucht Tiergifte, speziell das Gift von Spinnen.

RSS-Feed
  • Die Profis
    radioeins

    Podcast 

    Die Profis

    Das populäre Wissenschafts-Magazin

  • Die Profis
    radioeins

    Podcast 

    Der Benecke

    Er ist Vorsitzender der Deutschen Dracula - Gesellschaft. Er ist Mitglied des Komitees des Nobelpreises für kuriose wissenschaftliche Forschungen. Er ist der bekannteste Kriminalbiologe der Welt. Er ist Dr. Mark Benecke. Und er ist jeden Samstag zwischen 9.00 und 12.00 Uhr zu Gast in der Sendung Die Profis auf radioeins.

    Dieser Podcast steht unter der Creative Commons Lizenz CC BY-NC-ND 4.0.

  • Die Profis
    radioeins

    Podcast 

    Marias Haushaltstipps

    Wie funktioniert eigentlich... warum ist... wieso hat... Schade, dass es "Die Sendung mit der Maus" nicht für Erwachsene gibt. Gibt es nicht? Gibt es doch! Samstagvormittag zwischen 9.00 und 12.00 Uhr. radioeins - die Profis! Experten mit Erklärungenund Antworten auf alle (un)möglichen Fragen. Ob es darum geht, wie ein Streichholz wirklich funktioniert oder warum ein Mensch 11.000 Meter tief tauchen kann. Die Profis klären alles, was Sie schon immer mal wissen wollten. Phänomene, Forschung, offene Fragen - jeden Samstagvormittag. Die Sendung, die Wissen schafft durch Wissenschaft! Hier gibt's Marias Haushaltstipps zum Nachhören...