Dermatologie

Radioaktive Paste soll weißen Hautkrebs heilen

Im Sommer und der Zeit der erhöhten UV-Einstrahlung tritt das Thema Hautkrebs wieder verstärkt in den Fokus. Die Profis haben selbst Mitte Juni darüber als neue Volkskrankheit berichtet. Umso positiver stimmt nun das Ergebnis einer aktuellen Studie, nach der Hautkrebspatienten erstmals erfolgreich mit einer radioaktiven Paste behandelt wurden. Quasi eine Creme gegen Krebs.

Dermatologin untersucht Haut © IMAGO / imagebroker
Dermatologin untersucht Haut | © IMAGO / imagebroker

Ob es wirklich so einfach ist, das fragen wir den Dermatologen Prof. Dr. Steffen Emmert, der an der Studie beteiligt war. Er ist Direktor der Klinik und Poliklinik für Dermatologie und Venerologie der Universitätsmedizin Rostock.

Dermatologin untersucht Haut © IMAGO / imagebroker
IMAGO / imagebroker
Download (mp3, 6 MB)