Psychologie

Wie der Corona-Lockdown unser Sexleben verändert hat

Im Zusammenhang mit den unterschiedlich intensiven Lockdown-Strategien der weltweiten Nationen werden auch immer wieder die psychisch-sozialen Folgen der Isolation für die Einzelnen thematisiert. Vieles davon ist wilde Spekulation.

Ein Paar umarmt sich
Ein Paar umarmt sich | © imago images / Westend61

Mit einer deutschland- und österreichweiten Online-Befragung macht die Soziologin und Sexualforscherin Dr. Barbara Rothmüller nun einen Schritt für die wissenschaftliche Untersuchung unseres Sexlebens und seiner Veränderung in Corona-Zeiten.

Über die ersten Ergebnisse spricht Dr. Barbara Rothmüller, Forscherin der Sigmund Freud Privat-Universität in Wien, mit uns.

Ein Paar umarmt sich
imago images / Westend61
Download (mp3, 7 MB)