Wissenschaft

Meteorologie: Über das Wetterphänomen "Blockierungen"

Wer schonmal im Körper eine Blockade gehabt hat, weiß: da geht nichts mehr, die Beweglichkeit der Gelenke ist stark eingeschränkt. So ähnlich ist das auch beim Wetter. Wenn wir hier von einer Blockierung sprechen, heißt das, dass sich ein Hochdruckgebiet über mehrere Tage irgendwo festgesetzt hat.

Blühender Flieder im Sonnenschein © imago images/Christian Spicker
Blühender Flieder im Sonnenschein | © imago images/Christian Spicker

Die genauen physikalischen Prozesse dahinter sind jedoch bis heute von der Wissenschaft noch nicht vollends verstanden. Deshalb forscht Dr. Henning Rust dazu, um auf diese und andere Fragen Antworten zu finden. Er ist Professor für Statistische Meteorologie am Institut für Meteorologie der FU Berlin.

Blühender Flieder im Sonnenschein © imago images/Christian Spicker
imago images/Christian Spicker
Download (mp3, 5 MB)