Interview mit der Psychologin Katrin Schmelz

Wie erreichen wir Impfskeptiker? "Überzeugen statt überreden"

Die Impfquote liegt in Deutschland bei 62 Prozent. Nicht genug, da sind sich die Experten einig. Um auch die übrigen Unentschlossenen abzuholen, findet in dieser Woche eine bundesweite Impfkampagne statt.

Ein junger Mann erhält eine Corona-Impfung © imago images/NurPhoto
Ein junger Mann erhält eine Corona-Impfung | © imago images/NurPhoto

Unter dem Motto "Hier wird geimpft" sollen niedrigschwellige Impfangebote gemacht werden: Impfen im Stadion, Bus oder an der Dönerbude – inklusive Gratisdöner. Doch lassen sich die bisher Ungeimpften überhaupt überreden?

Das fragen wir Dr. Katrin Schmelz, Psychologin und Verhaltensökonomin an der Universität Konstanz.

Ein junger Mann erhält eine Corona-Impfung © imago images/NurPhoto
imago images/NurPhoto
Download (mp3, 7 MB)