Wissenschaft

Gender Studies: Eine Zunft kämpft gegen Anfeindungen

In Frankreich wurde kürzlich einem Institut für Gender Studies die Finanzierung entzogen, in Ungarn wurde das Fach gleich abgeschafft. Nur zwei Beispiel die zeigen, dass diese wissenschaftliche Disziplin sich gegenüber Kritikern in jüngster Zeit verstärkt behaupten musste.

Geschlechterneutrale Formulierungen/Eckhard Stengel
Geschlechterneutrale Formulierungen | © imago/Stengel

Helfen kann dabei ein Blick hinter die Kulissen, hoffen deutsche Gender- Forscher und haben an diesen Dienstag zum zweiten Mal den Aktionstag  #4genderstudies veranstaltet. Dort zeigten die Wissenschaftler bundesweit online und offline, woran sie forschen und welche Bedeutung Gender Studies haben. Eine von Ihnen ist Christine Bauhardt. Sie forscht zu Geschlechterkonstellationen im globalen und ökonomischen Kontext.

Geschlechterneutrale Formulierungen/Eckhard Stengel
imago/Stengel
Download (mp3, 6 MB)