Sa 20.03.
2021
10:40

Buch

"Was sich am Fleisch entscheidet"

Der berühmte Philosoph Arthur Schopenhauer manifestierte in seiner Abhandlung "Über die Grundlage der Moral" folgendes bedeutungsvolles Zitat: "Mitleid mit Tieren hängt mit der Güte des Charakters so genau zusammen, dass man zuversichtlich behaupten darf, wer gegen Tiere grausam ist, könne kein guter Mensch sein."

Illustration: Fleisch © imago/Ikon Images
Illustration: Fleisch | © imago/Ikon Images

Auf dieser Aussage baut das neue Buch des Sozialwissenschaftlers Dr. Thilo Hagendorff auf. Er sagt, wenn wir die Krisen der Welt lösen wollen, müssen wir unser Verhältnis zu Tieren überdenken.

Er ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Internationalen Zentrum für Ethik in den Wissenschaften der Uni Tübingen und sein Buch trägt den Titel "Was sich am Fleisch entscheidet: Über die politische Bedeutung von Tieren."

Illustration: Fleisch © imago/Ikon Images
imago/Ikon Images
Download (mp3, 8 MB)
"Was sich am Fleisch entscheidet" von Thilo Hagendorff (Cover)
"Was sich am Fleisch entscheidet" von Thilo Hagendorff (Cover) | © Büchner