Wissenschaft

Bodyfarm für Deutschland geplant

Eine sogenannte Bodyfarm ist eine Einrichtung, in der Verwesungsprozesse von Leichen unter Realbedingungen untersucht werden können. In den USA und in den Niederlanden gibt es solche Forschungseinrichtungen schon.

Waldboden mit Laub (Symbolbild) © imago/fossiphoto
Waldboden mit Laub (Symbolbild) | © imago/fossiphoto

Für Deutschland ist die Universität Frankfurt momentan auf der Suche nach einem geeigneten Gelände.

Welche Forschungsfragen dort geklärt werden sollen und woher die Leichen für das Gelände kommen, darüber spricht Stephan Karkowsky mit Dr. Jens Ahmendt. Er ist Biologe im Bereich Forensische Entomologie am Institut für Rechtsmedizin des Klinikums Frankfurt und kann anhand von Fliegenlarven in einem Leichnam dessen Todeszeitpunkt bestimmen.

Waldboden mit Laub (Symbolbild) © imago/fossiphoto
imago/fossiphoto
Download (mp3, 6 MB)