Sa 07.03. 10:10

Wissenschaft

Die Sprache der Rechten

Journalunken, Lügenpressenschmierulanten, Presstituierte – die Liste an Synonymen für Journalisten auf rechten Plattformen ist lang.

Demonstration rechter Gruppen unter dem Motto "Wir für Deutschland" © imago images/IPON
Der Linguist Joachim Scharloth hat eine Datenbank aufgebaut, in der er Schimpfwörter der politischen Rechten sammelt | © imago images/IPON

Mit „Lügenpresse“ lockt man hier niemanden mehr hinter dem Ofen vor. Immer ausgefallener und absurder müssen die Neologismen der neuen Rechten sein, um die Anerkennung Gleichgesinnter zu bekommen.

Genauer angeschaut hat sich diese Form der Kommunikation der Linguist Prof. Dr. Joachim Scharloth. Über 30.000 Schmähvokabeln auf 29 Onlineplattformen hat er zusammengetragen und analysiert.

Stephan Karkowsky sprach mit ihm darüber.

Demonstration rechter Gruppen unter dem Motto "Wir für Deutschland" © imago images/IPON
imago images/IPON
Download (mp3, 8 MB)