Wirtschaftspolitik - Die Auswirkungen von sportlichen Großereignissen auf autokratische Staaten

Doha, Katar © IMAGO / ANP
IMAGO / ANP
Doha, Katar | © IMAGO / ANP Download (mp3, 7 MB)

Sonntag ist es so weit: Erstmals findet eine Fußball-Weltmeisterschaft im Winter statt und mit Katar ist der Gastgeber dieses Mal ein höchst umstrittener. Während der letzten Wochen dominierte in Deutschland vor allem die kritische Berichterstattung, unter anderem mit zwei viel besprochenen Dokumentationen in der ARD und dem ZDF.

Autokratische Systeme als Ausrichter von sportlichen Großereignissen sind dabei keine Seltenheit. Sei es die WM in Russland oder die Olympischen Spiele in China, autokratische Staaten nutzen solche Events, um sich in einem positiven Licht darzustellen. Ob solche sportlichen Großereignisse positive Auswirkungen auf Staaten haben und wie man in Zukunft die Vergabe solcher Events an Schurkenstaaten verhindern kann, besprechen wir mit dem Sportökonom und Olympiasieger von 1988 im Deutschland-Achter, Prof. Wolfgang Maennig.

RSS-Feed
  • Die Profis
    radioeins

    Podcast 

    Die Profis

    Das populäre Wissenschafts-Magazin

  • Die Profis
    radioeins

    Podcast 

    Der Benecke

    Er ist Vorsitzender der Deutschen Dracula - Gesellschaft. Er ist Mitglied des Komitees des Nobelpreises für kuriose wissenschaftliche Forschungen. Er ist der bekannteste Kriminalbiologe der Welt. Er ist Dr. Mark Benecke. Und er ist jeden Samstag zwischen 9.00 und 12.00 Uhr zu Gast in der Sendung Die Profis auf radioeins.

    Dieser Podcast steht unter der Creative Commons Lizenz CC BY-NC-ND 4.0.

  • Die Profis
    radioeins

    Podcast 

    Marias Haushaltstipps

    Wie funktioniert eigentlich... warum ist... wieso hat... Schade, dass es "Die Sendung mit der Maus" nicht für Erwachsene gibt. Gibt es nicht? Gibt es doch! Samstagvormittag zwischen 9.00 und 12.00 Uhr. radioeins - die Profis! Experten mit Erklärungenund Antworten auf alle (un)möglichen Fragen. Ob es darum geht, wie ein Streichholz wirklich funktioniert oder warum ein Mensch 11.000 Meter tief tauchen kann. Die Profis klären alles, was Sie schon immer mal wissen wollten. Phänomene, Forschung, offene Fragen - jeden Samstagvormittag. Die Sendung, die Wissen schafft durch Wissenschaft! Hier gibt's Marias Haushaltstipps zum Nachhören...