Wissenschaft

Der Wert der Natur am Kilimandscharo

Als vollkommen alleinstehender Berg mit majestätischer Schneekuppe ist der Kilimandscharo nicht nur eine Herausforderung für Kletterfreunde, sondern auch eines der Sinnbilder Afrikas. Für die Ökologin und Direktorin des Senckenberg Forschungszentrums für Biodiversität und Klima Prof. Dr. Katrin Böhning-Gaese ist der ostafrikanische Berg jedoch noch viel mehr.

Kilimanjaro National Park © imago images / robertharding
Kilimanjaro National Park | © imago images / robertharding

Wie uns der Mikrokosmos am Kilimandscharo helfen kann, das komplizierte Beziehungsgeflecht zwischen Mensch und Natur zu verstehen, erklärt sie uns selbst.

Kilimanjaro National Park © imago images / robertharding
imago images / robertharding
Download (mp3, 6 MB)