Schmerzmedizin

Cannabis und sein medizinischer Nutzen

SPD-Politiker und Mediziner Karl Lauterbach hat sich diese Woche für die Legalisierung von Cannabis ausgesprochen. Zuspruch bekommt er von Expert*innen aus den unterschiedlichsten Bereichen. Auch in den Sondierungsgespräch zwischen der SPD, der FDP und den Grünen ist die Frage nach der Legalisierung ein Thema.

Hanfpflanze © radioeins/Chris Melzer
Hanfpflanze | © radioeins/Chris Melzer

Bislang ist es noch so, dass Cannabis nur zu medizinischen Zwecken legal ausgegeben werden kann. Das spielt vor allem in der Schmerztherapie eine entscheidende Rolle.

Deshalb beschäftigt sich auch Prof. Dr. Matthias Karst jeden Tag mit diesem Thema und kennt die aktuelle Studienlage rund um Cannabis genau. Er leitet die Schmerzambulanz an der Medizinischen Hochschule Hannover. Im Gespräch erzählt er, welchen Patient*innen Cannabis helfen kann und wie er zu der Frage der Legalisierung steht.

Hanfpflanze © radioeins/Chris Melzer
radioeins/Chris Melzer
Download (mp3, 8 MB)